Aktion Stolpersteine

Erinnerung an die Opfer der NS-Zeit

Der Künstler Gunter Demnig erinnert auch in Mönchengladbach an die Opfer der NS-Zeit, indem er vor ihrem letzten selbstgewählten Wohnort Gedenktafeln aus Messing in den Bürgersteig einsetzt. Bisher wurden 278 Stolpersteine an 82 Orten verlegt, die von den Nazis verhaftet, deportiert und in den meisten Fällen ermordet wurden.

Die Geschichtslehrerin Frau Heggen beteiligte sich mit fünf Schülerinnen und Schülern aus den 10. Klassen an der Aktion Stolpersteine, bei der die Gedenksteine gereinigt wurden. Vielen Dank an die Beteiligten für euer tolles Engagement!