Informationen zur Schulschließung

Mönchengladbach, 16.03.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

mit diesem  Schreiben wende ich mich an euch/ Sie, um über erste Schritte für die nächsten drei Wochen zu informieren. 

Ab morgen werden auf der Homepage Aufgaben mit Lösungen bereitgestellt, die während der unterrichtsfreien Zeit bearbeitet werden sollen. Dies wird in Form von Wochenplänen passieren. Es wird für jede Unterrichtswoche einen gesonderten Wochenplan geben. Dieser wird per Link oder QR Code zur Verfügung gestellt. 

Die Jahrgangsstufe 10 arbeitet im gewohnten Format mit Dropbox weiter. Dort sind bereits Aufgaben bereitgestellt. 

Die Schülerinnen und Schüler bearbeiten die Aufgaben, kontrollieren diese und verbessern eigenständig. 

Weiteres Übungsmaterial finden Sie zudem auf zahlreichen Plattformen online. Auch das öffentlich rechtliche Fernsehen bietet etliche Sondersendungen im Bildungsbereich. Darauf kann ebenso wie auf Lernvideos zurückgegriffen werden. 

Es wäre wünschenswert, wenn Sie als Eltern im Blick haben, was Ihre Kinder arbeiten. Uns ist jedoch auch klar, was es für Sie heißt, nicht nur für Betreuung -insbesondere jüngerer Schüler- zu sorgen und zusätzlich die Bearbeitung der Aufgaben zu überwachen und zu unterstützen. 

Seien Sie unbesorgt. Wir werden dem mit Augenmaß begegnen.

Bis Mittwoch 18.03.2020 ist es im Rahmen der üblichen Öffnungszeit von Schule möglich, das in den Fächern deponierte Schulmaterial in der Schule abzuholen. 

Darüber hinaus ist eine telefonische Anmeldung erforderlich. Für die gestellten Aufgaben ist das Material nicht zwingend erforderlich. 

Während der gesamten Schließungsphase bleibt die Schule auf den üblichen Wegen erreichbar. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Ministeriums: 

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/index.html

Wir wünschen Euch und Ihnen alles Gute, vor allem Gesundheit!

Die Schulleitung