Sportfeste an der GSRS

Da tägliche Bewegung eine wichtige Rolle an der Geschwister-Scholl-Realschule einnimmt, versucht die Fachschaft den Schülerinnen und Schülern vielfältige Anreize zu bieten, das Fach Sport durch verschiedene Sportfeste, Sportwettkämpfe und Arbeitsgemeinschaften zu erleben.

Folgende Sportangebote gibt es an der Geschwister-Scholl-Realschule:

1. Sportfeste

Leichtathletiksportfest
An einem Tag hat ihr Kind die Möglichkeit, das Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes in Gold, Silber und Bronze zu erlangen. Unterstützt durch ehrenamtliche Helfer des Stadtsportbundes Mönchengladbach, können die Schülerinnen und Schüler an diesem Tag in den Disziplinen Weitsprung, Weitwurf und Sprint ihr Können unter Beweis stellen.

Frühlingsturniere
Kurz vor den Osterferien veranstaltet die Fachschaft Sport ein Frühlingsturnier der verschiedenen Jahrgangsstufen. Die Klassen treten in verschiedenen Sportarten gegeneinander an:

  • 5.-6. Klassen: Schwimmen
  • 7.-8. Klassen: Basketball
  • 9.-10. Klassen: Fußball

2. Landessportfeste der Schulen in NRW

An folgenden Vergleichswettkämpfen der Schulen in der Stadt Mönchengladbach können die Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Realschule teilnehmen:

  • Basketball
  • Fußball
  • Leichtathletik
  • Schwimmen
  • Tischtennis

3. Sport – AGs

Folgende außerunterrichtliche Sportangebote werden an der Geschwister-Scholl-Realschule unter Leitung ausgebildeter Trainer und Übungsleiter angeboten:

  • Basketball
  • Fußball
  • Schwimmen
  • Tanzen

4. Ausbildung zum Sporthelfer

Zu Beginn des neunten Schuljahres haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich zur Sporthelferin bzw. Sporthelfer ausbilden zu lassen.

Durch diese Ausbildung erwerben die Schülerinnen und Schüler einen Qualifikationsnachweis, der sie zum Einsatz als Sporthelferin/Sporthelfer in Schule und Verein berechtigt. An der Geschwister-Scholl-Realschule unterstützen die Sporthelfer die Lehrerinnen und Lehrer z.B. bei sportlichen Veranstaltungen und beim Pausensport.